Letzte Sätze

Siegfried Lenz

Siegfried Lenz wurde 1926 im masurischen Lyck geboren.

Letzte Sätze aus Werken von Siegfried Lenz

So zärtlich war Suleyken - "Kneck aus Knecken lugte aus der Kutsche, besah sich das Tier und sprach: »Hier kannst du, Abel Przyball, deinen Augen nicht trauen. Fahr zu.«"

Heimatmuseum - "Schon aber regt sich das Gedächtnis, schon sucht und sammelt Erinnerung in der unsicheren Stille des Niemandslands."

Das Feuerschiff - "»Alles«, sagte der Junge."

Stadtgespräch - "Am Ende wird sich zeigen, ob die Geschichte je aufhören wird."

Meine Auflistung ist nicht vollständig. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir helfen, diese zu vervollständigen. Bitte melden Sie sich bei mir.


Erstellen Sie jetzt Ihr persönliches Geschenk-Rätsel!


https://www.letzte-saetze.de - Design and Service © 2007-2019 Achim Schmidtmann All Rights Reserved.
Impressum, Websites - Partner: Amazon.